Videotext-Hauptseite anno 1999

Videotext-Botschaften 1999

Folgendes war im Oktober 1999 auf Seite 580 des ARD/ZDF-Videotextes zu lesen:
02. Okt
Satellitenkorrektur:

Kommunikation mit +.+ leider nur
unter 0172 / 45 36 693 möglich.
 
Am 2.10. oder 3.10.
von 14.00 bis 16.00 Uhr.
- Notwendig und wichtig
10.
Nicht verstanden.
Auch wichtige Information für +.+
Es ist ernst.
10.10., 12-18 Uhr
11.
Bitte eindeutiges Erkennungswort,
damit Übermittlung nur an +.+ erfolgt.
11.10.von 12.00-18.00 Uhr
12.
Möchte am 14.10.99, ab 12.00 Uhr, alle
Anweisungen ohne Abbruch zwecks
Lieferung.
15.
Anweisung kam am 13.10.
Erbitte Datum und Ihre Anweisungen
zwecks Lieferung.
20.
Austausch hat nichts mit garantierter
Lieferung zu tun und ist notwendig,
falls reibungslose Geschäftsabwick-
lung von Interesse.
Erwarten dann telefonische Anweisung
zwecks Lieferung - ohne Aktion.
Detaillierte Nachrichten per VIDEO-
TEXT nicht möglich.
23.
Auswechslung findet nicht statt, wenn
das Notwendige für eine erfolgreiche
Lieferung durch geforderte Personen
geklärt ist:
 
- keine Aktion nach Fehlern infolge zu
  großer Nervosität und Überforderung
- Unversehrtheit trotz möglicher Fehler
- Forderung nach ständiger Erreichbar-
  keit der geforderten Person führt zu
  Fehlern
- Wie soll die wertvolle Ware in einsa-
  mer oder belebter Gegend durch gefor-
  derte Personen vor anderen geschützt
  werden?
 
Erbitten schriftliche Antwort und Zu-
sicherung an die Beteiligten.
31.
Wir akzeptieren alle Bedingungen.
Auswechslung findet nicht statt.
Die vereinbarte Lieferung steht zur
Übergabe bereit ebenso wie die
Begleitung.

Voraussetzung: Keine Aktion
(Tagesdaten ungefähr; Liste wahrscheinlich unvollständig)

Stellungnahmen

Kommentare im Netz

Siehe auch: Nach SMS kam Polizei